Seine Feuertaufe erhielt der neue Mercedes-AMG GT3, wie schon seine Vorgänger, in der „Grünen Hölle“ der Nürburgring-Nordschleife. In seinem umfangreichen Test- und Entwicklungsprogramm gab der neue GT3 dabei beim achten VLN-Lauf am 12. Oktober 2019 ein erfolgreiches Debüt auf der Rennstrecke. Nach zahlreichen weiteren Testkilometern folgten dann Anfang 2020 die ersten Rennen unter dem Einsatz von Kundenteams.

Bereits im dritten Rennen konnte der neue Mercedes-AMG GT3 dabei seinen ersten Podiumserfolg feiern. Beim anspruchsvollen 12-Stunden-Rennen von Bathurst auf dem Mount Panorama Circuit belegten alle drei gestarteten neuen Mercedes-AMG GT3 mit den Plätzen drei, fünf und sechs eine Top-Ten-Position.

VORSTELLUNG DES NEUEN MERCEDES-AMG GT3

2019

TECHNISCHE DATEN

MERCEDES-AMG GT3

Motor

AMG 6,3-Liter-V8-Saugmotor

HUBRAUM

6.208 cm3

LEISTUNG

bis zu 375 kW (510 PS)*

DREHMOMENT

bis zu 650 Nm*

GEWICHT

ca.1.285 kg*

TANKVOLUMEN

120 l (Sicherheitstank)

BESCHLEUNIGUNG 0-100 KM/H

unter 4 s*

HÖCHSTGESCHWINDIGKEIT

über 300 km/h*

* abhängig von der jeweiligen Balance-of-Performance-Einstufung

MERCEDES-AMG GT3